Infoblatt Wartung

Wartung Rollenplotter

Die Wartung ist die wichtige große Inspektion Ihres Plotters um seine Funktionsfähigkeit zu erhalten, um Mängel frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen. So hilft die Wartung dabei, höhere Folgekosten für die Instandsetzung bei Ihrem Plotter langfristig zu vermeiden.

Eine Wartung umfasst folgende Arbeiten:

Funktionstest

  • Schnittstelle
  • Maschinenparameter wie z. B. Druck, Offset
  • Selbsttest
  • Firmwareupdate (wenn nötig)
  • Kalibrierung des Messerkopfes
  • Längenkalibrierung
  • OPOS-Kalibrierung (falls vorhanden)

Ermittlung und Austausch der zu erneuernden Teile*

  • Überprüfung der Antriebseinheiten
  • Schnittqualität
  • Antriebsbänder für den Folientransport
  • Schneideleiste
  • Andruckrollen

Reinigung

  • Innenreinigung
  • Außenreinigung
  • Reinigung der Transportwelle von Kleberesten

Kleine Inspektion Rollenplotter (bis 60 cm)

Eine kleine Inspektion sollte in regelmäßigen Intervallen in einer Fachwerkstatt durchgeführt werden.

Eine kleine Inspektion umfasst folgende Arbeiten:

Funktionstest

  • Schnittstelle
  • Maschinenparameter wie z. B. Druck, Offset

Sichtprüfung

  • Antriebseinheiten
  • Schnittqualität
  • Antriebsbänder für den Folientransport
  • Schneideleiste
  • Andruckrollen
  • Transportwelle

Erledigung kleinerer Wartungsarbeiten

  • Tiefeneinstellung des Messers
  • Tausch der Schneideleiste*

*) Teile werden nach Rücksprache mit dem Kunden ausgewechselt. Es werden nur Original-Ersatzteile verwendet.

 
[ Plotterklinik | Preisliste | Anfrage ]

RCS Plotterklinik - Wartung und Reparatur von Schneideplottern und Großformatdruckern
Plotterreparatur - Plotterwartung - Plotterservice